Wachtberg-Adendorf – Kriminalpolizei ermittelt nach Einbruch in Büro – Fluchtfahrzeug im Oberbergischen Kreis aufgefunden

News aus Wachtberg - Aktuell -Wachtberg-Adendorf – Die Polizei fahndet nach bislang Unbekannten, die zwischen Samstag, 04.02.2017, 20:00 Uhr, und Sonntag, 05.02.2017, 09:00 Uhr in ein Büro an der Töpferstraße in Wachtberg eingebrochen sind.

Die Einbrecher hebelten ein Fenster des Mehrparteienhauses auf, gelangten in die Büroräume und entwendeten dort zwei Tresore sowie Fahrzeugschlüssel eines Lieferwagens. Im Anschluss flüchteten sie mit dem am Objekt abgestellten Lieferwagen, einem weißen Opel Vivaro, unbemerkt vom Tatort.

Das entwendete Fluchtfahrzeug wurde am Sonntagnachmittag auf einem Parkplatz an der A4 zwischen Wiehl und Engelskirchen im Oberbergischen Kreis aufgefunden und sichergestellt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung:

Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Wachtberg-Adendorf gesehen? Wem ist der weiße Lieferwagen begegnet oder wer kann Angaben zu den Personen machen, die ihn auf dem Parkplatz abgestellt haben?

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb