Völklingen – Trunkenheit im Verkehr auf der Bundesautobahn 620

suedwest-news-aktuell-voelklingenVölklingen / BAB 620 – Am Samstagmorgen, gegen 06:00 Uhr, wurde ein Streifenkommando der Polizei Völklingen auf der Bundesautobahn 620 auf einen Verkehrsteilnehmer aufmerksam, der sein Fahrzeug auffällig in Schlangenlinien und mit überhöhter Geschwindigkeit führte.

Der 26-jährige Fahrer aus Saarlouis wurde schließlich gestoppt und einer Kontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass er so stark alkoholisiert war, dass er kein Fahrzeug mehr führen durfte.

Ihn erwartet nun nach Entnahme einer Blutprobe der Entzug seiner Fahrerlaubnis.

***
Text: Polizei Völklingen

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb