Trier – Römerstadt abgekoppelt – Jens Ahnemüller (AfD): Lassen wir Trier nicht alleine!

jens-ahnemueller

Jens Ahnemüller – Foto: AfD in RLP

Trier – „Das Resultat der kürzlich in Trier abgehaltenen und vom CDU-Bundestagsabgeordneten Bernhard Kaster initiierten Bahnkonferenz zur besseren überregionalen ICE-Anbindung bleibt ein Tropfen auf den heißen Stein“, so der verkehrspolitische Sprecher der AfD-Fraktion Rheinland-Pfalz, Jens Ahnemüller.

Zum Hintergrund: Bereits vor Jahren wurden ICE-Bahnverbindungen von Trier aus in Richtung Süden und Norden aus dem Fahrplan der Deutschen Bahn (DB) genommen, obwohl die Römerstadt wirtschaftlich und touristisch auf gute und schnelle Bahnverbindungen angewiesen ist. Es folgte die Einstellung der IC-Verbindungen. Übrig geblieben sind Regionalexpress und Regionalbahn.

Nun soll es ab Ende 2017 immerhin wieder eine schnelle ICE-Bahnverbindung auf der Strecke Luxemburg-Trier-Düsseldorf geben.

Ahnemüller: „Dies wird von der Mainzer Landesregierung, insbesondere von Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) und von Wirtschaftsminister Volker Wissing (FDP) als Erfolg gefeiert, den sie auf ihre Fahnen schreiben wollen. Die Initiative dafür ging jedoch vom Verkehrsminister des Großherzogtums Luxemburg aus. So schmückt man sich in Mainz mit fremden Federn.“

Ahnemüller weiter: „Der Oberbürgermeister der Stadt Trier, Wolfram Leibe (SPD), kritisiert zu Recht die schlechte Verkehrsanbindung von und nach Trier als Wettbewerbsnachteil für den Wirtschaftsstandort an der Mosel. Eine Reise von Trier nach Koblenz, keine 100 Kilometer Distanz, ist mit gut 90 Minuten Fahrzeit viel zu zeitaufwändig. Die Ergebnisse der im Dezember abgehaltenen Bahnkonferenz in Trier, die eine generell bessere und schnellere Bahnverbindung zum Ziel hatte, entsprechen in keiner Weise den Erwartungen.“

Jens Ahnemüller ist verkehrspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag.

***
Text: Andreas Wondra
Leiter Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz
Kaiser-Friedrich-Straße 3 | 55116 Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb