Sulzbach-Neuweiler – Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen auf der L 126

suedwest-news-aktuell-sulzbachSulzbach-Neuweiler – Am Freitagmorgen (16.12.2016) gegen 07:00 Uhr kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der L 126 zwischen Sulzbach und St. Ingbert. Hierbei stieß ein 24-jähriger Fahrer eines Pkws frontal mit dem Pkw einer 58-jährigen Frau aus dem Begegnungsverkehr zusammen.

In Folge der Kollision wurde der Pkw der Fahrerin von der Fahrbahn geschleudert und kam neben der Fahrbahn zum Liegen. Der 24-jährige Fahrer wurde durch die Kollision schwer verletzt. Die 58-jährige Fahrerin im entgegenkommenden Fahrzeug wurde eingeklemmt und ebenfalls schwer verletzt.

Beide Verletzte wurden an der Unfallstelle notärztlich versorgt und in Kliniken gebracht. Die Unfallursache ist noch unklar. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen noch. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Gutachter an die Unfallstelle hinzugezogen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro.

Die L 126 war in diesem Bereich für die Dauer der Unfallaufnahme von ca. 4 Stunden voll gesperrt.

Im Einsatz waren neben der Polizei auch die Feuerwehr und der Rettungsdienst.

***
Text: Polizei Sulzbach

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb