Saarbrücken – Verkehrsunfall auf der Flughafenstraße mit einer schwer- und einer leichtverletzten Person

Extra-Stadtportal - Saarbrücken -Saarbrücken (SL) – Gegen 14:00 Uhr kam es auf der Flughafenstraße / L108 in Höhe der Ortslage Ensheim, ca. 100 Meter vor der Einmündung „Im Industriegebiet“ in Fahrtrichtung Fechingen, zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Motorrads sowie zweier Pkw. Die Unfallverursacherin, eine 25-jährige Pkw-Fahrerin aus Saarbrücken, befand sich hinter den beiden späteren Unfallgegnern und erkannte zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihr aufgrund von Rückstau anhalten mussten.

Die Verursacherin kollidierte daher mit dem vor ihr befindlichen Motorrad und schob dieses wiederum gegen den Pkw einer 68-jährigen Geschädigten aus der Gemeinde Gersheim. Der 24-jährige Motorradfahrer aus dem Mandelbachtal wurde von seinem Fahrzeug abgeworfen, prallte gegen das vor ihm stehende Fahrzeug und kam zu Fall.

Der Motorradfahrer musste schwer- aber nicht lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus gebracht werden, die 68-jährige Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt, die Verursacherin blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 7000 Euro.

***
Text: Polizei Saarbrücken

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb