Osnabrück – Holger Janssen neuer Vorsitzender Richter am Landgericht Osnabrück

suedwest-news-aktuell-deutschland-osnabrueckOsnabrück (NI) – Die Niedersächsische Justizministerin Niewisch-Lennartz hat den Richter am Landgericht Holger Janssen zum neuen Vorsitzenden Richter am Landgericht ernannt. Die Vizepräsidentin des Landgerichts Annegret Quere-Degener überreichte dem 39-jährigen Juristen am 02.01.2017 seine Ernennungsurkunde.

Nach Abschluss seines juristischen Studiums in Osnabrück und erfolgreicher Absolvierung des Referendariats hat Herr Janssen im Juni 2005 seine Tätigkeit im Justizdienst als Richter im Bezirk des Oberlandesgerichts Oldenburg aufgenommen. Nach Stationen am Landgericht Osnabrück und den Amtsgerichten Bad Iburg und Oldenburg wurde der neue Vorsitzende im April 2009 zum Richter am Landgericht Osnabrück ernannt, wo er neben seiner richterlichen Tätigkeit mehrere Jahre als Pressesprecher tätig sowie als Arbeitsgemeinschaftsleiter mit der Ausbildung der Referendarinnen und Referendare betraut war. Ferner war er in der Zeit von November 2008 bis Ende April 2009 sowie von August 2014 bis Januar 2015 an das Oberlandesgericht Oldenburg abgeordnet.

Herr Janssen übernimmt mit sofortiger Wirkung den Vorsitz der 7. Kleinen Strafkammer.

***

Text: Dr. Hellmich, Richterin am Landgericht
Pressestelle
Landgericht Osnabrück
Neumarkt 2
49074 Osnabrück

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb