Niedersachsen, A 33 – Verkehrshinweis: Sperrung der Fahrtrichtung Bielefeld zwischen Osnabrück-Schinkel/ Belm und Lüstringen wegen Bauarbeiten am 18. Dezember

Verkehrsservice Niedersachsen - Aktuell -Niedersachsen, A 33 – Verkehrshinweis: Die Bundesautobahn 33/ Bundesstraße 51 wird in der Fahrtrichtung Bielefeld am Sonntag, 18. Dezember, von 8 Uhr bis voraussichtlich 13 Uhr zwischen Osnabrück-Schinkel/ Belm und der Anschlussstelle Osnabrück-Lüstringen voll gesperrt. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück mit.

Grund für diese Sperrung sind dringend erforderliche Reparaturarbeiten an schadhaften Fahrbahneinläufen des Brückenbauwerkes über den Gretescher Weg. Da in diesem Bereich der Verkehr beider Fahrtrichtungen der A 33 mit nur je einem Fahrstreifen geführt wird, steht für eine Sanierung der Schadstellen unter laufendem Verkehr kein ausreichender Platz zur Verfügung. Die Sperrung der Fahrtrichtung Bielefeld ist somit leider unumgänglich.

Als Umleitungsstrecke ist die U 76 über die Nordstraße, Am Tie und die Mindener Straße zur Anschlussstelle Osnabrück-Lüstringen ausgeschildert. Trotz dieser Umleitungsstrecke sind Verkehrsbehinderungen und vor allem Fahrzeitverluste nicht zu vermeiden.

Der Geschäftsbereich Osnabrück der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück dankt allen betroffenen Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und bittet gleichzeitig um erhöhte Aufmerksamkeit, Geduld und Rücksichtnahme im Baustel­lenbereich sowie auf der Umleitungsstrecke.

***


Text: Cord Lüesse
Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Osnabrück
Geschäftsbereichsleiter
Mercatorstraße 11
49080 Osnabrück

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb