Mainz – ENF-Kongress: GRÜNE Fraktion zeigt Flagge für Freiheit und Menschlichkeit

suedwest-news-aktuell-gruene-politik-rlpMainz – Zur geschlossenen Teilnahme des Vorstands der GRÜNEN Landtagsfraktion an der Gegendemonstration zum ENF-Kongress erklärt Dr. Bernhard Braun, Fraktionsvorsitzender:

„Die minderheitenfeindlichen und rückwärtsgewandten Parolen der europäischen Rechten, die in ähnlicher Form auch immer wieder im Landtag von Rheinland-Pfalz geäußert werden, dürfen nicht unwidersprochen bleiben. Zivilcourage ist der wirksamste Schutz der Demokratie vor rechten Ideologen, das zeigt nicht zuletzt das gescheiterte Verbotsverfahren gegen die NPD. Der Vorstand der GRÜNEN Landtagsfraktion wird deshalb für Freiheit und Menschlichkeit Flagge zeigen und geschlossen an der Gegendemonstration des überparteilichen und überpolitischen Bündnisses „Koblenz bleibt bunt“ teilnehmen. “

***

Text: Florian Sparwasser
Referent für Öffentlichkeitsarbeit, Stv. Pressesprecher
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
im Landtag Rheinland-Pfalz
Kaiser-Friedrich-Straße 3
55116 Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb