Ludwigshafen – Vernebelt: Alkoholisierten Fußgänger auf der Kaiser-Wilhelm-Straße angefahren

suedwest-news-aktuell-ludwigshafenLudwigshafen – Am 13.12.2016 gegen 18.35 Uhr fuhr ein 24-Jähriger mit seinem Auto auf der Kaiser-Wilhelm-Straße in Richtung Rheinallee.

Plötzlich überquerte ein augenscheinlich alkoholisierter 66-Jähriger die Kaiser-Wilhelm-Straße, ohne nach links und rechts zu schauen.

Der 24-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr den 66-Jährigen an. Der 66-Jährige wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Ein Alkoholtest ergab 1,18 Promille.

Bei dem Auto des 24-Jährigen wurde die Windschutzscheibe beschädigt.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb