Ludwigshafen – Kreuzungsunfall mit Verletztem in der Rohrlachstraße

suedwest-news-aktuell-ludwigshafenLudwigshafen – Am 06.01.2017 gegen 20:15 Uhr ereignete sich in der Rohrlachstraße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 27-jährige Frau fuhr mit ihrem PKW in der Rohrlachstraße auf die Ampelkreuzung zur Bgm.-Grünzweig-Straße zu.

Hier wollte sie nach links abbiegen und übersah im Gegenverkehr eine 70-jährige Dame, welche mit ihrem Auto die Kreuzung Richtung Goerdelerplatz überquerte. Es kam zur Kollision, durch welche beide Autos nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt wurden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 4500 Euro.

Die 70-jährige Unfallbeteiligte wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht und ambulant behandelt. Auf Grund der Verletzung erwartet die Unfallverursacherin nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb