Hannover – 16-Jährige Vermisste tot aufgefunden

suedwest-news-aktuell-deutschland-hannoverHannover (NI) – Eine 16-Jährige, die seit Donnerstag, 05.01.2017, vermisst worden ist, ist gestern Nachmittag im hannoverschen Stadtteil Döhren tot aufgefunden worden.

Die Jugendliche, die seit längerer Zeit in einer Klinik an der Bult untergebracht war, wurde zuletzt Donnerstagmorgen gesehen. Aufgrund einer Suizidgefährdung führte die Polizei in den vergangenen Tagen umfangreiche Suchmaßnahmen, unter anderem mit Spürhunden und einem Hubschrauber durch.

Gestern Nachmittag, 06.01.2017, gegen 17:00 Uhr, wurde die Vermisste in Döhren von einem Nahverkehrszug erfasst und tödlich verletzt. Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes gehen von einem Suizid aus, Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor. /pfe

OTS: Polizeidirektion Hannover

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb