Hagenow – Sachbeschädigung an Asylbewerberunterkunft in der Schweriner Straße

aktuelle-information-der-polizeiHagenow (MV) – Sachbeschädigung an Asylbewerberunterkunft: Am 19.12.2016 gegen 20:30 Uhr kam es in der Schweriner Str. in Hagenow zu einer Sachbeschädigung an einem Wohnhaus. Bislang unbekannte Täter warfen aus einem dunklen PKW heraus eine Bierflasche auf die doppelverglaste Fensterscheibe eines ehemaligen Fitnesscenters im Erdgeschoss des Wohnhauses.

Dabei wurde die äußere Scheibe beschädigt. Im Obergeschoss des Hauses wohnen drei Asylbewerber aus Syrien. Personen wurden durch den Vorfall nicht verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 150 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und am Tatort Spuren gesichert.

Zur Aufklärung der Straftat bittet die Polizei um Mithilfe. Es werden Zeugen gesucht, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu den Tätern geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Hagenow telefonisch unter der Nummer 03883-6310, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb