Frankfurt am Main – Zoo lädt ein zum Tag des Orang-Utans

Besuchen Sie den Zoo -Frankfurt am Main (HE) – (pia) Am Freitag, 26. August, veranstaltet der Zoo Frankfurt von 10 Uhr bis 18 Uhr im Menschenaffenhaus Borgori-Wald den Tag des Orang-Utans.

Wer weiß schon, was Orang-Utans fressen und wie und wo sie leben? Gibt es in Zoos die gleiche Nahrung für die Menschenaffen wie im Dschungel auf Sumatra?

Dies und mehr kann man bei den Naturschutz-Botschaftern des Zoos und der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt (ZGF) lernen. Am Infomobil können sich Zoobesucher über die Arbeit der ZGF auf Sumatra informieren. Die Naturschutzbotschafter laden kleine und große Zoobesucher zu verschiedenen Mitmachaktionen ein. Gegen eine kleine Spende gibt es Dschungel-Obstsaft zu genießen.

Es gelten die regulären Eintrittspreise: 9 Uhr bis 17 Uhr, 10 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren. Ab 17 Uhr gilt der Feierabendtarif: 8 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren.

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb