Dresden – Hort der 25. Grundschule lädt zum Kindersachenflohmarkt ein

Extra-Stadtportal - Dresden -Dresden (SN) – Der Integrationshort der 25. Grundschule lädt Kinder, Eltern, Großeltern und alle Flohmarktfreunde zum 14. Kindersachenflohmarkt am Freitag, 16. September, auf das Gelände der 25. Grundschule (Pohlandstraße 40) ein. Dort kann von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr nach Herzenslust zwischen Kinderfahrrad und Kinderschuhen gestöbert werden. Das Café im Keller der Grundschule bietet einen kleinen Imbiss für alle Gäste und Teilnehmenden.

Der Hort ruft alle Flohmarktbegeisterten auf, sich mit einem Stand auf dem Kindersachenflohmarkt zu beteiligen. Die Anmeldung ist bis Freitag, 16. September, bei Frau Liepelt, Frau Urbansky oder Herrn Heilig unter der Telefonnummer 0351-3100625 möglich. Die Standgebühr beträgt je nach Tischgröße zwischen sechs und zehn Euro. Der Erlös aus den Standgebühren kommt dem „Sonnenstrahl e. V. Dresden“ für krebskranke Kinder und Jugendliche zu Gute.

Initiiert hat den Kindersachenflohmarkt das Team des Hortes gemeinsam mit den Eltern der Hortkinder.

***
Text: Stadt Dresden

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb