Bornheim-Waldorf – PKW überschlägt sich – Vier Verletzte

News aus Bornheim - Aktuell -Bornheim-Waldorf – Am 04.02.2017, gegen 16:30 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Bornheimer die Dahlienstraße aus Bornheim-Sechtem kommend in Richtung Bornheim-Waldorf.

In einer Rechtskurve verlor er auf der regennassen Fahrbahn, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, die Kontrolle über seinen PKW. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf das dortige Feld, wo das Auto sich überschlug.

Der 21-Jährige und seine drei Mitfahrer im Alter von 14-16 Jahren zogen sich leichte Verletzungen zu. Rettungswagen brachten sie in umliegende Krankenhäuser.

Für den 20 Jahre alten Ford Fiesta kam allerdings jede Hilfe zu spät. Dieser konnte nur noch durch einen Abschleppwagen geborgen und zur letzten Ruhe geleitet werden. Er erlitt einen Totalschaden, den die Bornheimer Polizeibeamten auf 2.500 EUR schätzten. (Grä)

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb