Bonn – Vortrag in der VHS – Seelische Gesundheit und psychische Krankheit

Bonner-Stadtnachrichten - Events und Termine -Bonn – Was ist „seelische Gesundheit“ und was heißt „psychisch krank“? Über diese Frage referiert der Psychiater Dr. Theodor Payk am Dienstag, 4. April 2017, um 18 Uhr im Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1.

Payk war als Professor für Psychiatrie an der Ruhr-Universität Bochum tätig und ist Autor einschlägiger Fachbücher. In seinem Vortrag wird er darauf eingehen, wie sich psychische Störungen äußern und woran man sie erkennt. Zur Vertiefung bietet er dazu nach den Osterferien auch noch einen vierteiligen Kurs an der VHS an.

Der Eintritt zum Vortrag kostet sechs Euro. Anmeldung ist möglich unter www.vhs-bonn.de. Telefonische Auskünfte unter 0228 – 77 36 31.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb