Bonn – VHS: Einführung in die Archäologie

Bonner-Stadtnachrichten - VHS-Bonn - Aktuell -Bonn – Archäologie: Am Beispiel des Rheinlandes führt die Archäologin Sabrina Tatz ab Samstag, 1. April 2017, an drei Samstagen von 11 bis 17 Uhr interessierte Laien in die Wissenschaft der Archäologie ein.

Neben einen Blick auf die Geschichte der Archäologie werden im Kurs die gängigsten Methoden anhand anschaulicher Beispiele vorgestellt. Der Fokus wird dabei zunehmend auf das Rheinland gerichtet.

Der zweite und dritte Termin stellen die wichtigsten Fundstätten römischer Zeit in den germanischen Provinzen vor. Diese werden nicht nur im Detail besprochen, sondern teils auch besichtigt: Geplant sind Kurzausflüge in Bonn und der Region.

Der Kurs startet jeweils mit einem Vortrag ab 11 Uhr in der VHS, Mülheimer Platz 1, 53111 Bonn, im Anschluss findet dann die gemeinsame Exkursion statt. Weitere Informationen zum Kurs und Möglichkeit der Anmeldung unter www.vhs-bonn.de (Kursnummer 6315),
telefonisch unter 0228 – 77 30 42 oder per Email an gabriele.tillmanns@bonn.de.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb