Bonn – Verkehrshinweis: Sechstägige Vollsperrung der Friedrich-Ebert-Allee am Ferienende

Bonner-Stadtnachrichten - Verkehrshinweis - Aktuell -Bonn – Die Friedrich-Ebert-Allee ist ab Dienstag, 22. August 2017, bis Sonntag, 27. August 2017, wegen einer Vollsperrung nicht befahrbar. Die Umleitung führt über die Marie-Kahle-, Oscar-Romero-, Nahum-Goldmann- und Olof-Palme-Allee.

Die Vollsperrung kommt im Rahmen der bereits laufenden Sanierung der Fahrbahndecke zustande. Ursprünglich war sie zum Ende der Sommerferien für zwei Tage geplant. In dem Material des Unterbaus der Friedrich-Ebert-Allee wurden jedoch krebserregende Stoffe gefunden.

Da seit 1970 krebserregende Stoffe als Baumittel verboten sind, muss der Unterbau tiefer ausgekoffert werden. Damit die geplante Bauzeit bis Ende der Ferien dennoch eingehalten werden kann, hat sich das Tiefbauamt für die sechstägige Vollsperrung entschieden, und bittet um Verständnis.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb