Bonn – Verkehr – Kanalbaustelle Robert-Koch-Straße: Verzögerungen durch Gasaustritt

Bonner-Stadtnachrichten - Verkehrshinweis - Aktuell -Bonn – Mitte/Ende April wird die Kanalbaustelle in der Robert-Koch-Straße fertig. Das teilt das Tiefbauamt der Stadt Bonn mit.

Dort haben die Stadtwerke Bonn bei einer Routinekontrolle an drei Stellen geringfügigen Gasaustritt festgestellt. Damit die SWB die Schäden beseitigen können, müssen diese Bereiche an den Gasleitungen nun freigelegt werden. Diese Maßnahmen verzögern die eigentlich jetzt geplanten Asphaltarbeiten und den Anschluss von Sinkkästen an den neuen Kanal um einige Tage.

Sobald die im Zusammenhang mit dem Gesamtprojekt stehende Baustelle auf dem einmündenden Haager Weg geräumt ist, können dann die Anschlüsse der Sinkkästen in der Robert-Koch-Straße hergestellt werden. Hierfür muss im Bereich der Baustelle in der Robert-Koch-Straße der Verkehr voraussichtlich von Dienstag, 4. April, bis einschließlich Freitag, 7. April, nochmals einspurig geführt werden.

Der Verkehr wird dann mit einer Baustellenampel geregelt. Für diese Aktion ist der Abschluss des Kanalbaus im Haager Weg erforderlich, damit der Busverkehr wieder über den Haager Weg geführt werden kann.

Die Baustelle Robert-Koch-Straße gestaltete sich bislang unter anderem aufgrund nicht vorhersehbarer problematischer Bodenverhältnisse insgesamt als schwierig.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb