Bonn – Umwelt: 50 neue Bäume für Bonner Parks und Grünanlagen

Bonner-Stadtnachrichten -Bonn – Umwelt: Die Bonner Parks und Grünanlagen werden in diesen Tagen durch zahlreiche Neupflanzungen aufgewertet: Das Amt für Stadtgrün lässt insgesamt 50 neue Bäume und acht sogenannte Großgehölze pflanzen. Die Arbeiten in Bonn und Beuel sind bereits abgeschlossen, bis zum Wochenende werden auch die Pflanzarbeiten in Bad Godesberg fertiggestellt.

Die Gärtner legen dabei ein besonderes Augenmerk auf die historischen Grünanlagen im Zentrum Bad Godesbergs. Im Stadtpark finden Schwarznuss, Hopfenbuche, Ungarische und Scharlach-Eiche ihren Standort, in der Postanlage werden unter anderem eine Blutbuche und ein Rotlaubiger Spitzahorn gepflanzt. Die Freifläche vor der Redoute wird durch einen Tulpenbaum aufgewertet. Einige Beete werden durch Bodendecker und Staudenpflanzen vervollständigt.

Die Verwendung exotischer Gehölze hat in den zum Teil über 150 Jahre alten Anlagen in Bad Godesberg eine lange Tradition. So haben frühere Besitzer der Redoute bereits im vorletzten Jahrhundert seltene Gehölze wie Mammutbäume oder Zedern verwendet und damit die hohe gestalterische Funktion dieser Bäume genutzt.

193 neue Straßenbäume und 17 neue Friedhofsbäume seit Herbst 2016

In der aktuellen Pflanzperiode Herbst 2016 bis Frühjahr 2017 wurden außerdem insgesamt 193 Straßenbäume gepflanzt: Neue Spitzahorne, Blutpflaumen, Ulmen, Birken, Mehlbeeren, Kastanien, Zierkirschen, Linden, Robinien, Eschen, Zieräpfel, chinesiche Wildbirnen, Hainbuchen und Rotdorne zieren jetzt das Verkehrsgrün im Stadtgebiet. Bei 171 der neuen Straßenbäume handelt es sich um Ersatzpflanzungen, 22 wurden im Zuge von Neubaumaßnahmen gepflanzt – 13 am Kreisverkehr Oppelner Straße/Schlesienstraßee und neun in der Venner Straße.

Auf dem Friedhof Platanenweg und auf dem Südfriedhof wurden außerdem 17 Bäume ersetzt.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb