Bonn – Geistig fit und aktiv bleiben: Kostenlose Schnupperstunde am Mittwoch, 30. August, von 10 Uhr bis 11.30 Uhr im Haus der Bildung

Bonner-Stadtnachrichten - Events und Termine -Bonn – Geistig fit und aktiv: Nur wer sein Gehirn regelmäßig anstrengt und trainiert, kann seine Kompetenzen und sein Gedächtnis lange auf einem hohen Niveau halten. Beim Kurs „Geistig fit und aktiv bis in höhere Alter“ werden durch altersangepasste Aktivitäten und Übungen die Gehirnzellen trainiert. Hierbei werden wissenschaftliche Erkenntnisse in die Praxis umgesetzt.

Die kostenlose Schnupperstunde am Mittwoch, 30. August, von 10 Uhr bis 11.30 Uhr bietet im Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1, Einblicke in den Grundkurs. Dabei wird von Gedächtnistrainer Dietmar Puls gezeigt, wie das Gehirn mit „Gehirnjogging“ und speziellen Entspannungsübungen effektiv aktiviert wird.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen Tipps, wie man sich Wichtiges aus dem Alltag, wie Namen, Gesichter, Einkaufslisten und Termine, besser merken kann. Die Übungen sollen alltagsnah sein und Spaß machen. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird eine Anmeldung empfohlen.

Anmelden kann man sich online unter www.vhs-bonn.de oder telefonisch unter 0228 – 77 36 31.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb