Bonn – Fundsachen-Versteigerung im Stadthaus am Dienstag, 20. September

Extra-Stadtportal-Bonn -Bonn (NRW) – ib – Wer preiswert einen Motorroller und ein Minimotorrad aus dem Bonner Fundbüro ersteigern möchte, sollte sich schon einmal Dienstag, 20. September, vormerken.

Ab 8.30 Uhr wechseln die Zweiräder dann im Versteigerungssaal des Stadthauses, Berliner Platz 2, Pardeck 1, Aufzugsgruppe 2, meistbietend gegen sofortige Bezahlung den Besitzer. Versteigert werden außerdem ca. 60 Fahrräder, diverse Elektrogeräte, Bekleidung, Brillen, Uhren, Geldbörsen und vieles mehr.

Das Fundbüro bleibt an diesem Tag geschlossen.

***

Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb