Bonn – Freifunkvortrag in der VHS Bonn – Freies Netz für freie Bürger

Bonner-Stadtnachrichten - VHS-Bonn - Aktuell -Bonn – Die Bewegung der Freifunker will dezentrale, anonyme und überwachungsfreie Datennetze etablieren. Am Mittwoch, 15. März 2017, um 20 Uhr führt der Bonner Freifunker Simon Müller im Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1, in Technik und Philosophie des Freifunks ein und diskutiert mit Interessierten über Probleme und Lösungsansätze. Der Eintritt ist frei.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb