BERICHT AUS BONN/KULTUR – Das Beethoven-Orchester Bonn lädt zum Klassik-Picknick

Bonner-Stadtnachrichten - Bericht aus Bonn -Bonn – Das Beethoven-Orchester Bonn lädt am Sonntag, 2. Juli, ab 19 Uhr zum Klassik-Picknick auf den „Kunst!Rasen“ in der Rheinaue ein. Der Eintritt ist frei.

Der „Kunst!Rasen“ und das Beethoven-Orchester Bonn veranstalten bereits zum fünften Mal ein Klassik-Picknick-Konzert. Die Gäste erwartet ein Konzertprogramm mit Werken von Giuseppe Verdi, Gioachino Rossini, Johann Strauß (Sohn) und anderen.

Besucher können ihre eigenen Picknickkörbe mitbringen oder vor Ort Speisen und Getränke kaufen. Finanziert wird das Picknick-Konzert über Sponsorentische. Das sind eingedeckte Tische für zehn Personen mit der picknicktypischen Versorgung.

Wer um 19 Uhr zum Konzert-Termin verhindert ist, kann ab 15.30 Uhr die öffentliche Generalprobe des Beethoven-Orchesters Bonn, ebenfalls auf dem „Kunst!Rasen“, besuchen. Weitere Informationen gibt es unter 0228 – 36 70 40 6, oder E-Mail: picknick@kunstrasen-bonn.de.

***

Impressum:
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb