Bad Honnef-Aegidienberg – Autoaufbrecher hatten es auf Festeinbauten abgesehen – vier Autos in Bad Honnef-Aegidienberg aufgebrochen

Kriminalpolizei bittet um Hinweise

News aus Bad Honnef - Aktuell -Bad Honnef-Aegidienberg – Vermutlich in der Nacht von Dienstag (14.02.2017) auf Mittwoch (15.02.2017) brachen Unbekannte vier Autos in Bad Honnef-Aegidienberg auf und bauten festinstallierte Fahrzeugteile aus.

Zwei der Wagen parkten auf der Hubertusstraße. Aus einem entwendeten die Unbekannten das Lenkrad, aus dem anderen das festeingebaute Navigationsgerät. Aus einem Fahrzeug auf der Servatiusstraße und einem auf dem Wichfriedweg bauten sie ebenfalls die Navigationsgeräte aus.

Das Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

Wem verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind oder wer darüber hinaus Angaben zu den Diebstählen machen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 zu melden.

OTS: Polizei Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb