Bad Berleburg – Vereiste Fahrbahn: Junge Frau auf der B 480 schwer verunglückt

Einsatz für den Rettungsdienst -Bad Berleburg (NRW) – Eine 22-jährige Frau aus dem Münsterland befuhr am späten Mittwochabend gegen 23.15 Uhr die B 480 von Bad Berleburg in Richtung Hemschlar.

Hinter der Ederbrücke bei Raumland geriet sie in einem Kurvenbereich auf einen vereisten Fahrbahnabschnitt und rutschte mit ihrem Pkw von der Fahrbahn. Das Fahrzeug prallte dann gegen eine Hauswand und wurde anschließend wieder auf die Fahrbahn zurück geschleudert. Bei dem Unfall wurde die junge Frau schwer verletzt.

Mit einem Rettungswagen wurde sie in ein Siegener Krankenhaus transportiert. An ihrem Pkw entstand Totalschaden. Die Wand des betroffenen Hauses wurde bis in den dahinter befindlichen Keller eingedrückt. Nach ersten Schätzungen beträgt der diesbezügliche Sachschaden rund 20 000 Euro.

Die Feuerwehr Raumland unterstützte mit neun Einsatzkräften die Einsatzmaßnahmen der Polizei und säuberte unter anderem die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen.

Der PKW wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen und abgeschleppt.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb