Aktueller Buchtitel in den Regalen – LANDFLUCH DER WILDTIERE: Wie Willdschwein, Waschbär, Wolf und Co. unsere Städte erobern von SEBASTIAN LOTZKAT

cover-landflucht-der-tiere

Coverfoto von LANDFLUCH DER WILDTIERE – Bild Freigegeben

Aktueller Buchtitel in den Regalen: Wildschwein-Gangs durchpflügen Vorgärten, Wölfe erkunden Wohngebiete, Hirsche verirren sich in U-Bahn-Schächten, Füchse klettern auf Baugerüste, Waschbären ziehen in unsere Häuser ein. Gehen schlaue Tiere in die Stadt, weil das inzwischen der bessere Ort für sie ist?

Was wollen Tiere, die wir bisher nur aus Zoo und Lexikon kannten, überhaupt in unseren Wohn- und Geschäftsvierteln, wie sollen wir mit ihnen umgehen und wie und wieso passen sie sich so faszinierend gut an uns an? Originell, humorvoll und frech öffnet Sebastian Lotzkat uns die Augen für unsere neuen Nachbarn und geht der Frage nach, worauf wir uns wohl zukünftig einstellen müssen.

Fakten zum Autor:

Sebastian Lotzkat, Jahrgang 1981, ist Biologe. Seit 2007 arbeitet er am Senckenberg Forschungsinstitut in Fraunkfurt. Neben seiner Tätigkeit als freier Autor und preisgekrönter Science-Slammer konzipiertund realisiert er Führungen, Workshops, Vorträge und Exkursionen für das Senckenberg Naturmuseum und den Palmengarten. Im Rahnmen seiner Promotion verbrachte er rund ein Jahr in den Regenwäldern Panamas.

Bestellen Sie dieses Buch gleich HIER!

Alle Fakten zum Buch:

Sebastian Lotzkat
Landflucht der Willdtiere
Wie Willdschwein, Waschbär, Wolf und Co. unsere Städte erobern

Originalausgabe
256 Seiten
ISBN: 978-3-499-63166-5
€ (D) 10,99/ € (AT) 11,30/ sFr 15,50

Auch als E-Book erhältlich
ISBN: 978-3-644-56851-8
Erstverkaufstag: 23. September 2016

***
Text: Heiko Neumann Public Relations
Schloßstr. 7b
21465 Reinbek b. Hamburg

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

ttb